Allgemeine Geschäftsbedingungen von Katrins Schmuckkistchen

1. Vertragsschluß
Der Vertragsschluss zwischen uns und unseren Kunden wird ausschließlich unter Zugrundelegung dieser Geschäftsbedingungen geschlossen.

2. Preise
Alle Preise sind in EURO angegeben und enthalten die gesetzlich vorgeschriebene Mehrwertsteuer.

3. Bestellungen, Widerrufsrecht und Rücksendung
Bestellungen können per Email aufgegeben werden und innerhalb von 2 Wochen nach Auftragseingang bzw. Wareneingang beim Kunden ohne Angabe von Gründen in Textform widerrufen werden. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs bzw. der Ware an Katrins Schmuckkistchen - Adresse siehe Impressum.
Wird das Widerrufsrecht durch Rücksendung der Ware ausgeübt, muss die Rücksendung so verpackt sein, dass kein Schaden entsteht und bis zu einem Warenwert von 40,- ausreichend frankiert sein.
Wir behalten uns das Recht vor, Bestellungen abzulehnen.

4. Rückgaberecht
Der Kunde hat das Recht, ohne Angabe von Gründen die Ware innerhalb von 2 Wochen nach Erhalt zurückzugeben. Davon ausgenommen sind Artikel, die extra für den Kunden angefertigt oder geordert wurden. Wird die Ware zurückgegeben, muss die Rücksendung so verpackt sein, dass kein Schaden entsteht.

5. Lieferung
Die Lieferung erfolgt innerhalb von 2 Wochen. Sollte ausnahmsweise längere Lieferzeiten erforderlich sein, wird der Kunde benachrichtigt.

6. Transportschäden
Transportschäden oder beschädigte Ware muss Katrins Schmuckkistchen unverzüglich angezeigt werden.

7. Verpackungs- und Versandkosten
Grundsätzlich erheben wir eine Verpackungs- und Versandkostenpauschale von 5 .
Bei Sendungen per Nachnahme kommen 4 dazu.
Kosten der Sendungen ins Ausland werden auf Nachfrage bekanntgegeben.

8. Zahlung
Vorauskasse oder Nachnahme

9. Eigentumsvorbehalt
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

10. Gewährleistung
Dem Kunden stehen die gesetzlichen Gewährleistungsrecht zu.
Einige Bestandteile und Zubehör können bei starker Sonneneinstrahlung oder Hautkontakt (pHWert) die Farbe verändern bzw. abfärben. Dies stellt kein Mangel dar und ist kein Reklamationsgrund.
Aufgrund von individuellen Monitoreinstellungen kann die Farbwiedergabe unterschiedlich sein. Die Abbildungen der Artikel entsprechen nicht der Originalgröße.

11. Vorrat
Jedes Stück ist nur lieferbar, falls es nicht in der Zwischenzeit verkauft wurde.

12. Datenschutz
Die Kundendaten, die zur Abwicklung der Bestellung erforderlich sind (Name, Anschrift, email-Adresse) sowie bestellte Artikel werden gespeichert, vertraulich behandelt, nicht an Dritte weitergegeben und auf Wunsch dem Kunden zur Verfügung gestellt oder gelöscht.

13. Gerichtsstand
Gerichtsstand ist München.

14. Salvatorische Klausel
Sollte eine dieser Bestimmungen unwirksam sein oder werden, so berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. Die unwirksame Bestimmung wird durch eine wirksame ersetzt, die dem verfolgten Zweck am nächsten kommt.